Winterhilfe für Obdachlose reicht nicht aus

Ein Obdachloser liegt eingehüllt in einen Schlafsack unter einer Eisenbahnunterführung in Hannover. | Bildquelle: dpa

Für Menschen auf der Straße ist diese Jahreszeit hart und gefährlich. In diesem Jahr starben bereits acht Menschen wegen der Kälte. Städte bieten Notunterkünfte an, doch die Hilfe wird dem Bedarf nicht gerecht. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.